Main Menu
Home
News
Banddatenbank
Rezensionen
Konzertsuche
Festivals
Musikdownloads
Galerie
FAQ
Impressum
Statistics
Bands: 1824
Events: 0
Mitglieder: 761
News: 1340
Ranking-Hits
Immer die aktuellen News auf deinem Newsreader!

Trisomie 21

http://www.trisomie21.tv
http://www.facebook.com/trisomie21
[Livedates von Trisomie 21]
[Zu meinen Lieblingsbands hinzufügen]
[Zur Fanpage]

Nach mehreren Jahren schöpferischer Pause veröffentlicht die Band TRISOMIE 21 ihr neues Werk „Happy Mystery Child“ und ein Remix-Album, gemischt von sehr bekannten internationalen DJ’s wie David Caretta, Jack de Marseille Electric Indigo, Millimetric, The Hacker, The Horrorist, Sunshine & Verbos, Dj Undo & Vicknoise …

Die Band hat, ohne ihre Identität zu verlieren, elektronische Klänge zu ihren melancholischen Melodien hinzugefügt, was ihre Lieder tanzbarer und einem breiteren Publikum zugänglich macht.

Der tiefe Gesang, die Riffs, die Perkussionen entführen in eine Dimension, wo Freude, Traurigkeit, Glücksgefühle und Leiden sich durchmischen und gegenseitig bekämpfen.

TRISOMIE 21 - auch T21 genannt - wurde 1980 von Hervé und Philippe Lomprez gegründet. Ihr erstes Album „Le repos des enfants heureux“, 1983 veröffentlicht, fand sofort großen Anklang bei holländischen und belgischen Kritikern, die die Band mit Joy Division, The Cure oder Durutti Column verglichen. Danach erschienen noch viele erfolgreiche Alben wie „Passion Divisée“, „Chapter IV“ (von dem die Singles „La Fête Triste“ und „The Last Song“ in den Charts waren), „Million Light“ und und und...
Das Interesse der Band widmet sich nicht nur der Musik, sondern auch dem Bild, wie man es am Album „Plays The Pictures“ sehen kann.

Die Band war nicht nur im Studio sehr aktiv, sondern auch auf der Bühne. Sie hatten sehr viele Auftritte in Belgien (Plan K / Halle de Sharbeeck), in Holland (Milky-Way), in der Schweiz und in Kanada, wo sie sehr erfolgreich waren. Auch in Frankreich waren die Konzerte in Paris (Rex Club/Bataclan), Reims, Lyon, Strasbourg, Bordeaux, Saint Malo ausverkauft. Ihre Songs waren oft auf Samplern wie „Musique de Nuit“, „Planète bleue“, „Ballade nocturne“ oder „sensation pourpres“ des Designers Kenzo zu hören.

Die Musiker von TRISOMIE 21 genießen in der Musikbranche großen Respekt, der auf die hervorragende Qualität ihrer Arbeiten zurückzuführen ist, sowohl was den Sound, als auch was ihre Kreativität anbelangt. Aufgrund dessen wurde ihnen von der sehr erfolgreichen französischen Band Indochine angeboten, einen Remix der Single „Le Grand Secret“ zu produzieren.

TRISOMIE 21 war und bleibt eine Referenz der französischen und internationalen Musikszene, von der wir sicher noch viel hören werden.

Biographie & Foto: mit freundlicher Genehmigung von Wings Of Destiny

Konzerte

Festivals